Schiffe bieten mehr als klassische Kreuzfahrten


Diese Domain Kaufen

Schiffe

Auf einem Schiff lässt sich ein ganz besonderer Urlaub verbringen, dabei gibt es viele Arten von Schiffen. Je nach Größe unterteilt man die Schiffe in Boote und Schiffe, nach dem Baumaterial können sie in Holz-, Stahl-, Beton- und Kunststoff-Schiffe unterteilt werden.

Auch eine Gliederung nach der Antriebsart (Ruderschiffe, Segelschiffe, Dieselmotor usw.) und nach dem Verwendungszweck (Frachtschiffe, Passagierschiffe, Kriegsschiffe, Arbeitsschiffe usw.) lässt sich vornehmen. Jede dieser Unterarten lässt sich noch einmal gliedern. Bei den Fahrgastschiffen unterteilt man beispielsweise in Fähren, Passagierschiffe, Tagesausflugsschiffe oder die begehrten Kreuzfahrtschiffe.

 

Ein Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

Auf den Schiffen für Kreuzfahrten finden sich besonders viele unterschiedliche Einrichtungen, wie mehrere Restaurants, Friseur, Boutique und vieles mehr. Die größten Kreuzfahrtschiffe werden auch immer wieder ausgelobt. Derzeit sind vor allem folgende Schiffe für Kreuzfahrten sehr bekannt:

  • Oasis of the Seas - 5.400 Passagiere
  • Norwegian Epic - 4.631 Passagiere
  • Norwegian Breakaway - 4.028 Passagiere
  • Carnival Dream - 3.646 Passagiere
  • Freedom of the Seas - 3.600 Passagiere
  • Royal Princess - 3.560 Passagiere
  • MSC Fantasia - 3.274 Passagiere
  • Voyager of the Seas - 3.138 Passagiere
  • Queen Mary 2 - 2.592 Passagiere
  • Disney Dream - 2.500 Passagiere

Während man auf diesen Schiffen reist, folgt man auf hoher See einer vorgegebenen Route und kann verschiedene Sehenswürdigkeiten und touristische Highlights entdecken. Mittlerweile werden die Kreuzfahrten sogar in verschiedene Klassen eingruppiert.

 

Kreuzfahrtschiffe - mehr als nur eine Kreuzfahrt

So kann man heute oft Billigkreuzfahrten finden, die vermeiden sollen, dass das etwas angestaubte Image der Kreuzfahrt auch weiterhin erhalten bleibt. Bezüglich Service, Unterkunft und Verpflegung sind dann diese Reisen auf den Schiffen jedoch zum Teil sehr stark eingeschränkt.

Das Fun-Cruising auf Mega-Schiffen findet auf sehr großen Kreuzfahrtschiffen statt. Sie bieten Platz für mehr als 2.000 Passagiere zuzüglich der Crew und können so die Kosten für den einzelnen Passagier drücken und die Kreuzfahrt für den Massenmarkt zugänglich machen.

Die klassische Kreuzfahrt ist dagegen sehr kostspielig und wer sich für die Minikreuzfahrt entscheidet, ist auf den Schiffen nur wenige Tage unterwegs. Außerdem finden sich Studien- bzw. Expeditionskreuzfahrten. Hier sind vor allem die historischen, geographischen oder kunstgeschichtlichen Sehenswürdigkeiten von Interesse. Und Themenkreuzfahrten werden zu einem bestimmten Motto (z. B. Literatur, Musik, Golf usw.) angeboten.